Bauen in der Gruppe

 - selbstbestimmt -

 - wirtschaftlich -

 - nachhaltig -


Mehrere Bauwillige teilen sich ein Baugrundstück oder Sanierungsobjekt.
Gemeinsam wird geplant und gebaut, ein teurer Bauträger wird nicht benötigt.
Die Gruppe bildet eine private Baugemeinschaft und übernimmt die Aufteilung und das Bauen in Eigenregie.


 

 

 

 Zurück zum Profil

Ich helfe Ihnen gerne und unverbindlich,
bei der ersten Prüfung von Objekten oder Baugrundstücken,
ob sie für Ihr Bauvorhaben baurechtlich und bautechnisch geeignet sind.

Vorteile:

Zugriff auf interessante Objekte, die üblicherweise nur von Bauträgern fest beplant werden.
Hoher Wohnwert durch frühzeitige, persönliche Mitgestaltung des Gesamtkonzeptes.
Kostensenkung durch gemeinsame Planung, Ausschreibung, Vergabe und Eigenleistung,
bei individueller Architektenplanung in kostensicherer und hochwertiger Bauausführung.
Einsparung der Gewinnaufschläge durch die Bauträger und Einsparung der
Grunderwerbsteuer auf die Bauleistung, dadurch auch geringere Notarkosten.

Aber:
Es gibt natürlich einen erhöhten Regelungs- und Koordinierungsbedarf innerhalb der Baugruppe.
Dafür sollte ein unabhängiger rechtlicher Berater beteiligt werden.

Kontakt über Internet

<<<<